Logo der Stadt Weiden i.d.OPf.
Erbbaurecht / Städtische Baudarlehen
       
Stand: 31. Dezember des Jahres 2012 2013 2014 2015 2016
Erbbaurecht
X Das Recht einer Person (Erbbauberechtigter) gegen Zahlung eines Erbbauzinses, auf einem fremden Grundstück ein Gebäude haben zu dürfen, wird als Erbbaurecht (umgangssprachlich: Erbpacht) bezeichnet. Der Erbbauberechtigte hat das Eigentum an diesem Gebäude. Nach Erlöschen des Erbbaurechts geht das Bauwerk in das Eigentum des Grundstückseigentümers über.
 
Bestehende Erbbaurechte 82 76 65 52 46
Nach dem neuen Erbbaurechtsprogramm 1)
zur Verfügung gestellte Parzellen
0 1 1 0 0
Finanzielle Aufwendungen
für Erbbaurecht in 1.000 € 2)
0 175 0 0 0
Städtische Baudarlehen  
Ausgegebene Darlehen in 1.000 € 230 127 245 89 0
1) Stadtratsbeschluss Nr. 126 vom 23. Juni 1980
2) Kosten für Grunderwerb